Volksschule Würmla

Volksschule Würmla

Aus- und Umbau des bestehenden Volksschulgebäudes in Würmla

Projektmanagement

  • Auftraggeber:

    Marktgemeinde Würmla Kommunal KG
    3042 Würmla

  • Planung und Ausschreibung:

    Neulengbacher Kommunalservice GmbH
    3040 Neulengbach

  • Planverfasser:

    Neulengbacher Kommunalservice GmbH
    3040 Neulengbach

Beteiligte Firmen

  • Baumeister:
    Ing. Franz Kickinger GmbH, 3071 Böheimkirchen
  • Bauspengler:
    Hermann Zahourek GmbH, 3062 Kirchstetten
  • Bodenleger:
    MFB GmbH, 3233 Kilb
  • Elektriker:
    Wallner Elektroanlagen GmbH, 3033 Altlengbach
  • Einrichtung:
    Conen Schulaustattung GmbH, 3830 Waidhofen/Thaya
  • Fenster/Türen:
    Erlebniswelt Fenster, 3071 Böheimkirchen
  • Fliesenleger:
    Köstner & Mandl OG, 3051 St.Christophen
  • Installateur:
    Ing. Christian Matzinger, 3051 St.Christophen
  • Maler:
    Maler Schmied AG, 3100 St.Pölten
  • Planungs- u. Baustellenkoord.:
    Neulengbacher Kommunalservice GmbH, 3040 Neulengbach
  • Tischler:
    Tischlerei Lechner GmbH, 3143 Pyhra
  • Trockenbau:
    Innenbau Peschel GmbH, 3812 Gr.Siegharts
  • Schließanlage:
    EVVA Sicherheitstechnologie, 1120 Wien
  • Schlosser:
    Josef Wiebogen, 3042 Würmla
  • Zimmerer:
    Stefan Wallner GmbH, 3041 Asperhofen